Herzlich Willkommen auf dem LRS-Blog

Der Blog richtet sich an Interessierte, die sich über das Thema LRS näher informieren möchten. Die LRS zählt aufgrund der deutlichen Beeinträchtigung der Lese- und Rechtschreibentwicklung zu den häufigsten Ursachen für schulische Schwierigkeiten  (Schulte-Körne, 2007, S.9).

 

Als Leiterin einer lerntherapeutischen Praxis kontaktieren mich häufig Eltern, bei deren Kindern eine Lese-Rechtschreibstörung (LRS) diagnostiziert wurde. In den Beratungssettings mit Eltern und den Lehrern dieser Kinder wird ein hoher Informationsbedarf deutlich, der durch die klassischen Massenmedien nicht ausreichend befriedigt wird. Zugleich finden sich neben wissenschaftlich evaluierten Förderansätzen, eine Vielzahl von alternativen Ansätzen, die verwirrend sind. Aus diesem subjektiven Informationsbedarf der Eltern und Lehrer entstand im Rahmen des Masterstudiengangs Bildung und eEducation die Idee, aus bildungswissenschaftlicher Perspektive ein Informationsangebot über das Thema LRS als informelles, lernerzentriertes Lernangebot auf der Basis eines Weblogs zu entwickeln.

Seiten-Details

gravatar

Geschrieben von » «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0

Die Kommentare sind geschlossen aber Du kannst einen Trackback senden.